Malvoyant
  • Version française
  • English version
  • Deutsche Version
  • Versione italiana
  • Nederlandse versie
  • Drucken
  • Als pdf-Version herunterladen
  • Schrift vergrössern
  • Schrift verkleinern
  • Sitemap
  • Kontakt

Eine gemeinsame Identität


In einer ersten Projektphase haben die Partner eine gemeinsame Identität gewählt, die von allen vier Ländern getragen und auf verschiedenen Ebenen verwendet wird ( in der Kommunikation, bei Veröffentlichungen, bei der Beschilderung usw...).


Das Logo des Projekts

Die Elemente des institutionellen Logos

  • Der Kreis geht auf die Mereau zurück, eine Münze als Erkennungszeichen während der Versammlungen anlässlich der Verfolgung der Hugenotten.
  • Der Projektname in verschiedenen Sprachen am äußeren Rand stellt den internationalen Aspekt dar.
  • Das Blau ist das typische Blau der Waldenser des Piemonts.
  • Die Figur kommt von einer Kachel des Museums des Protestantismus von Dauphiné und stellt einen Hugenotten des 17. Jahrhunderts dar.
  • Die grüne Linie symbolisiert den Weg durch die Landschaften Europas.
  • Die alte Schrift aus dem 17. Jhd. weist auf den historischen Aspekt hin.

Kreativer Entwicklungsprozess des Logos
cliquez pour agrandir l'image Kreativer Entwicklungsprozess des Logos

Parallel zum institutionellen Logo gibt es ein Logo zur Beschilderung und als Schablone.


Institutionelles Logo
cliquez pour agrandir l'image Institutionelles Logo
Beschilderung mit Text
cliquez pour agrandir l'image Beschilderung mit Text
Beschilderung ohne Text
cliquez pour agrandir l'image Beschilderung ohne Text
Schablone
cliquez pour agrandir l'image Schablone