Malvoyant
  • Version française
  • English version
  • Deutsche Version
  • Versione italiana
  • Nederlandse versie
  • Drucken
  • Als pdf-Version herunterladen
  • Schrift vergrössern
  • Schrift verkleinern
  • Sitemap
  • Kontakt

Ziele des Projekts


Mit der Schaffung eines durchgehenden Wanderwegs und den in den verschiedenen Ländern entlang der Route durchgeführten Aktionen werden folgende Ziele verfolgt :

  • Das Hervorheben des gemeinsamen Kulturerbes der Hugenotten und Waldenser, mit dem Ziel einer möglichen zukünftigen Verleihung des Gütesiegels « Europäischer Kulturweg » durch den Europarat.
  • Die Unterstützung der lokalen Wirtschaft anhand eines Qualitäts-Tourismus.
  • Die Sensibilisierung zur Kooperation und Gemeinschaft anhand persönlicher Austausche.

"Auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser" ist ein Projekt mit vielen Möglichkeiten, es enthält mehrere nutzbare und abwandelbare Themen: die Umwelt, das Kulturerbe, die Geschichte des Landes u.a.m..
Dies ist ebenfalls ein aktuelles zeitgenössisches Thema: Die Intoleranz, die Einwanderung, die Auswanderung und die Eingliederungsbedingungen in den Aufnahmeländern, die Aufnahme oder Abweisung durch die Einheimischen, der wirtschaftliche Beitrag der Zuwanderer. All diese Aspekte entsprechen der zeitgenössischen Geschichte unserer Länder und Regionen und/oder sind auch heute aktuell.

Das Hervorheben dieser internationalen, nationalen und lokalen Geschichte kann zu einer Veränderung in der Anschauung der nahen Vergangenheit und Gegenwart führen. Das Hervorheben der Parallelen in der Geschichte kann zu einer anderen Einstellung zu den aktuellen Geschehnissen, zur Veränderung unserer zwischenmenschlichen Beziehungen führen und zu einem positiven Bewusstwerden unseres Europa- und Weltbürgertums beitragen.

Für die Regionen, die am Einsatz des Projekts der internationalen Kooperation beteiligt sind, bietet die Anlage eines durchgehenden Wanderwegs « Auf den Spuren der Hugenotten » zwischen Poët Laval und Bad Karlshafen - der in der Schweiz zum « Auf den Spuren der Hugenotten und der Waldenser » wird - eine Chance zur Aufwertung dieses gemeinsamen Kulturerbes als Entwicklungsfaktor.